DIE Nudl – mit Meeresfrüchten, Tomaten, Basilikum und Parmesan

Zutaten:

  • 250 g DIE Nudl Tagliatelle oder Rigatoni
  • 300 g Meeresfrüchte Tiefkühl
  • 100g Muscheln frisch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10g Petersilie gehackt
  • 20g Basilikum gezupft
  • 350 ml passierte Tomaten ganz
  • 100g Grana Padana gerieben
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

 


 

Zubereitung:

Zuerst die Meeresfrüchte auftauen, waschen, putzen und abtropfen lassen.

DIE Nudl in 1 Liter Wasser mit 5g Salz für 5 – 6 Minuten bissfest kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und bei Seite stellen. Nun die frischen Muscheln in kalten Wasser gründlich reinigen. Geöffnete oder beschädigte Muscheln wegwerfen. Ungeöffnete Muscheln in frischem Kalten Wasser beiseite stellen.

Jetzt die Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Petersilie waschen, abtropfen lassen und ebenfalls fein hacken. Nun in einem ausreichend großen Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz andünsten, etwas Zucker einrieseln und schmelzen lassen. Passierte Tomaten hinzufügen und 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Die vorbereiteten Meeresfrüchte in die Tomatensauce geben und bei kleiner Hitze 8-10 Minuten ziehen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Ungeöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken und mit der gehackten Petersilie und dem gezupften Basilikum garnieren.

Die Pasta untermengen und sofort auf einen vorgewärmten Teller servieren und mit gerieben Käse vollenden.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!