DIE Nudl – in Zucchini Erdnußsoße mit Minze

Zutaten:

  • 500g g DIE Nudl – je nach Belieben Spirelli, Rigatoni, Tagliatelle
  • 2 Zwiebeln rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Minze
  • 6 EL Erdnussbutter Crunchy
  • 250 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Stk. Zucchini
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Erdnussöl
  • 80 g Parmesan gerieben

 


 

Zubereitung: 

 

Die Zucchinis waschen und in dünne Streifen schneiden.

DIE Nudl in 1 Liter Wasser mit 5g Salz für 6-7 Minuten bissfest kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und bei Seite stellen. Zwiebel schälen und in kleine streifen schneiden. Nun Erdnussöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch darin glasig dünsten, Erdnusscreme zugeben und mit Sahne sowie Milch aufgießen.

Köcheln lassen, bis die Sauce sämig ist und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Minze, Zucchinistreifen und DIE Nudl mit der Sauce vermengen und mit Parmesan bestreut auf einem vorgewärmten Teller servieren.

Als Kontrast empfehlen wir Rote Beete Chips.

 

Lasst Euch dieses herrliche Low Carb Gericht schmecken!

Christian Weber

administrator